Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

 
Trenner

Skikurse für Kinder am Arlberg

Die großen Hits für die kleinen Kids

Hallo Kinder, schön, dass ihr euch fürs Skifahren interessiert! Wir lernen euch spielerisch das Skifahren und schauen darauf, dass ihr dabei „a Gaudi“ habt“! Auch wenn ihr noch klein seid, sagen wir 3 Jahre, seid ihr bei uns genau richtig. Ihr glaubt gar nicht, wie süß ihr ausschaut, wenn ihr kleinen Knirpse auf euren kurzen Skiern über die Pisten gondelt! Wenn ihr schon ein bisschen größer seid, könnt ihr schon den ganzen Tag mit uns beim Skikurs verbringen. Unserer Erfahrung nach macht es 4- bis 5-jährigen am meisten Spaß, das Element Schnee für sich zu entdecken. In unseren Skikursen ist wirklich was los! Sei auch du dabei und lerne Skifahren! Nach einem coolen Vormittag kommt der große Hunger. Deshalb gibt es ein leckeres Mittagsmenü in den Kinderrestaurants der Skischule Arlberg.

Für Jugendliche haben wir das ultimative Erlebnisprogramm im Angebot: Wir carven in jedem Gelände mit euch, wir erleben gemeinsam fantastische Tiefschneeabfahrten, wir schnuppern zusammen echtes Racetraining und in unseren Freeride- und Freestyle-Kursen lernt ihr, noch höher und noch weiter zu fliegen. Bereit für den ultimativen Skikurs für Jugendliche?

Selbstverständlich kümmern wir uns auch um die Kleinsten: Unsere Kindergärtnerinnen in der Kinderwelt St. Anton betreuen Kinder ab zweieinhalb Jahren, damit die Eltern ihren Skitag guten Gewissens in vollen Zügen genießen können.

Im Skischulpreis enthalten sind darüber hinaus die Märchenwiese, der Hoppl Zug, sämtliche modernsten Aufstiegshilfen, verschiedene Thementage, eine große Tombola, das beliebte Kinderskirennen, das jeden Freitag stattfindet und vieles mehr. Alle Details dazu finden Sie im Download "Kinderwelt" der Club für Kinder.

Bildgalerie "Kids on snow"
Kinder-Könnerstufen
"Kinderwelt" der Club für Kinder (PDF 2,8 MB)


Kinderskikurse
Preise 2018 / 2019

Kinderwelt St. Anton:
T +43(0)5446-3411-27 gegenüber 4er Sessellift Gampenbahn
Kinderwelt Nasserein: 
T +43(0)5446-2738 in der Talstation der Nassereinbahn
Kinderwelt St. Christoph:
T +43(0)5446-2151

Anmeldung:
 
Sie können ihre Kinder in allen Skischulbüros der Skischule Arlberg zum Kinder-Skikurs anmelden.
Öffnungszeiten:
 
St. Anton, Nasserein und St. Christoph: täglich 09:00 - 16:00 Uhr, außer Samstag 
Treffpunkt: 
Die Sammelplätze der Kinderwelt befinden sich bei den jeweiligen Skischulbüros.
Kursbeginn: 
St. Anton, Nasserein und St. Christoph: täglich 9:30 Uhr (außer Samstag)  bei den Einteilungsfahnen der Kinderwelt.
Kursende:
 
ca. 15:00 Uhr.


Ski Kindergarten

Damit Sie, als skibegeisterte Eltern, Ihre Lieblinge schon ab einem Alter von 2 1/2 Jahren in den Winterurlaub mitnehmen können, gibt es, den von der Skischule geführten, Ski-Kindergarten. Ausgebildete Kindergärtnerinnen kümmern sich um die Allerkleinsten. Skilauf ist noch kein Thema. Dafür steht Spielen am Programm.

Die Kinder dürfen keine Windeln tragen. Für Kinder ab 2 1/2 Jahren von 09:00 - 15:00 Uhr in der Kinderwelt St. Anton gegenüber dem Gampen 4er Sessellift.Täglich, außer Samstag.

  • € 82,- Ganztags ohne Essen pro Tag und Kind
  • € 52,- Halbtags ohne Essen pro Tag und Kind
  • € 16,- pro Tag für Mittagessen, Getränke Animation und Betreuung

Gruppenkurse: Bambinis (St. Anton + Nasserein)

Dauer

Preis

6 x 1/2 Tag

€ 289,-

5 x 1/2 Tag

€ 252,-

4 x 1/2 Tag

€ 215,-

3 x 1/2 Tag

€ 178,-

2 x 1/2 Tag

€ 127,-

1/2 Tag

€ 67,-

Bambinis Halbtagesprogramm für 3-Jährige (in der Kinderwelt der Skischule Arlberg in St. Anton – gegenüber dem Gampen 4er Sessellift und in Nasserein - gegenüber dem Nassereinerlift).
Durch eine ausgewogene Mischung aus Skifahren, Spielen und Animation schaffen auch Skizwerge mit Begeisterung die ersten Schritte auf Skiern. Der Bambinikurs wird als Halbtageskurs angeboten. Die Kinder dürfen KEINE WINDELN tragen.

Anmeldung: Sie können Ihre Kinder in allen Büros der Skischule Arlberg anmelden.
Treffpunkt: täglich 13:00 Uhr (außer Samstag)
Kursdauer: 2 Stunden pro Tag (13:00 - 15:00 Uhr)
Kursbeginn für Anfänger: SO und MO
Mindestteilnehmerzahl: 4 Kinder pro Gruppe
 

Kombination Spass und Schnee: (nur 
in der Kinderwelt der Skischule Arlberg in St. Anton – gegenüber dem Gampen 4er Sessellift)
Vormittag Kindergarten (10.00 - 12.00 Uhr) ohne Ski;
Nachmittag Bambinikurs (13.00 - 15.00 Uhr)
€ 93,- (ohne Essen) pro Tag pro Kind.
€ 16,- pro Tag für Mittagessen, Getränke, Animation und Betreuung.
Änderungen vorbehalten.

Mitzubringen für Kinder: Helm
Empfehlung: Rückenprotektor
Sicherheitsweste für alle Kinder bis 9 Jahre € 5,--


Gruppenkurse: Minis (St. Anton + Nasserein)

Ganztagesprogramm für 4-Jährige

Dauer

Preis

6 Tage

€ 316,-

5 Tage

€ 279,-

4 Tage

€ 242,-

3 Tage

€ 205,-

2 Tage

€ 161,-

1 Tag

€ 97,-

In den Kinderwelten der Skischule Arlberg – St. Anton (gegenüber Gampen 4er Sessellift) und in Nasserein (in der Kinderwelt der Skischule Arlberg bei der Nassereinbahn) treffen sich die Kinder täglich (außer Samstag) um 10:00 Uhr mit ihrem Kinderskilehrer. Kinder, die das erste Mal auf Skiern stehen, werden auf spielerische Art mit der Materie Schnee vertraut gemacht. Das heißt, während des Skifahrens gönnen wir den Kindern Ruhepausen und versuchen durch Spiele bzw. Koordinationsaufgaben sie neu zu motivieren. 

Anmeldung: Sie können sich in allen Büros der Skischule Arlberg anmelden.
Treffpunkt: am Sammelplatz der Kinderwelt in St. Anton (gegenüber dem Gampen 4er Sessellift) und in Nasserein (bei der Nassereinbahn).
Kursbeginn für Anfänger: SO und MO
Einteilung entsprechend dem Können der Kinder: 10:00 Uhr am jeweiligen Sammelplatz
Kursdauer: 2 Stunden Vormittag, 2 Stunden Nachmittag; 1 Stunde Mittagspause - täglich (außer samstags)
Mindestteilnehmerzahl: 4 Kinder pro Gruppe

Mitzubringen für Kinder: Helm
Empfehlung: Rückenprotektor
Sicherheitsweste für alle Kinder bis 9 Jahre € 5,--

Die Kinder dürfen KEINE WINDELN tragen. 
€ 16,- pro Tag für Mittagessen, Getränke, Animation und Betreuung.
Änderungen vorbehalten.


Gruppenkurse: Kinderkurse (St. Anton + Nasserein)

5-9 Jahre

Dauer

Preis

6 Tage

€ 316,-

5 Tage

€ 279,-

4 Tage

€ 242,-

3 Tage

€ 205,-

2 Tage

€ 161,-

1 Tag

€ 97,-

Kinderskikurse
Für alle Kinder ab dem 5. Lebensjahr beginnt der Skikurs täglich (außer Samstag) um 09:30 Uhr. Treffpunkt sind die Sammelplätze der Kinderwelten der Skischule Arlberg - St. Anton (gegenüber dem Gampen 4er Sessellift) und in Nasserein (gegenüber dem Nassereinerlift), wo alle Kinder ihrem Können entsprechend eingeteilt werden. 

Anmeldung: Sie können sich in allen Büros der Skischule Arlberg anmelden.
Treffpunkt: am Sammelplatz der Kinderwelt in St. Anton (gegenüber dem Gampen 4er Sessellift) und in Nasserein (bei der Nassereinbahn).
Kursbeginn für Anfänger: SO und MO; Kinder die bereits Ski fahren können – täglich (außer samstags)
Einteilung entsprechend dem Können der Kinder: 09:30 Uhr am jeweiligen Sammelplatz
Kursdauer: 2 Stunden Vormittag, 2 Stunden Nachmittag; 1 Stunde Mittagspause - täglich (außer samstags)
Mindestteilnehmerzahl: 5 Kinder pro Gruppe

Mitzubringen für Kinder: Helm
Empfehlung: Rückenprotektor
Sicherheitsweste für alle Kinder bis 9 Jahre € 5,--


Gruppenkurse: Kleingruppen Minis (St. Christoph)

Ganztagesprogramm für 4-Jährige

Dauer

Preis

3 Tage

€ 270,-

GRUPPENKURS AUF ANFRAGE! 

In der Kinderwelt der Skischule Arlberg – in St. Christoph treffen sich die Kinder um 09:30 Uhr (außer Samstag) mit ihrem Kinderskilehrer. 
Kinder, die das erste Mal auf Skiern stehen, werden auf spielerische Art mit der Materie Schnee vertraut gemacht. Das heißt, während des Skifahrens gönnen wir den Kindern Ruhepausen und versuchen durch Spiele bzw. Koordinationsaufgaben sie neu zu motivieren. € 16,- pro Tag für Mittagessen, Getränke, Animation und Betreuung. 

Anmeldung: Sie können sich im Skischulbüro der Skischule Arlberg in St. Christoph anmelden.
Treffpunkt: der Sammelplatz befindet sich direkt beim Skischulbüro in St. Christoph.
Kursbeginn für Anfänger: SO
Einteilung entsprechend dem Können der Kinder: 09:30 Uhr am Sammelplatz
Kursdauer: 2 Stunden Vormittag, 2 Stunden Nachmittag; 1 Stunde Mittagspause - täglich (außer samstags)
Mindestteilnehmerzahl: 4 Kinder pro Gruppe

Aufzahlung auf jeden weiteren Tag nach 3 Tagen möglich € 54,-- pro Tag pro Person

Mitzubringen für Kinder: Helm
Empfehlung: Rückenprotektor
Sicherheitsweste für alle Kinder bis 9 Jahre € 5,--


Gruppenkurse: Kleingruppen Kinderskikurse (St. Christoph)

ab 5 Jahre

Dauer

Preis

3 Tage

€ 270,-

GRUPPENKURS AUF ANFRAGE!

Für alle Kinder ab dem 5. Lebensjahr und für alle Jüngeren, beginnt der Skikurs täglich (außer Samstag) um 09:30 Uhr. Treffpunkt ist der Sammelplatz in St. Christoph (gegenüber dem Skischulbüro), wo alle Kids ihrem Können entsprechend eingeteilt werden. € 16,- pro Tag für Mittagessen, Getränke, Animation und Betreuung.

Anmeldung: Sie können sich im Skischulbüro der Skischule Arlberg in St. Christoph anmelden.
Treffpunkt: der Sammelplatz befindet sich direkt beim Skischulbüro in St. Christoph.
Kursbeginn für Anfänger: SO; Kinder die bereits Ski fahren können – täglich (außer samstags).
Einteilung entsprechend dem Können der Kinder: 09:30 Uhr am Sammelplatz
Kursdauer: 2 Stunden Vormittag, 2 Stunden Nachmittag; 1 Stunde Mittagspause - täglich (außer samstags)
Mindestteilnehmerzahl: 4 Kinder pro Gruppe

Aufzahlung auf jeden weiteren Tag nach 3 Tagen möglich € 54,-- pro Tag pro Person

Mitzubringen für Kinder: Helm
Empfehlung: Rückenprotektor
Sicherheitsweste für alle Kinder bis 9 Jahre € 5,--


Gruppeneinteilung: Skikurse für Kinder Hoppl (5- bis 9-jährige)

GRÜN
  • Gruppen- und Teambilden der Kids, Juniors und Teens
  • Gewöhnen an die Ausrüstung
  • Gruppen- und Teambilden
  • Flitzen (Schuss)
  • Schneebremse (Pflug)
BLAU
  • Kurvenfahren (Pflugdrehen)
  • Schienenfahrt - Kids (Fahrverhalten)
  • Türe auf / Türe zu (Pflugsteuern)
  • Kinderfahrverhalten
  • Kids Freestyle
ROT
  • Paralleles Drehen, lange Radien
  • Shortcarver Programm I
  • Stockeinsatz bei langen Radien
  • Paralleles Drehen bei kurzen Radien
  • Stockeinsatz bei kurzen Radien
  • Junior Freestyle
  • Junior Freeride

 

Gruppenkurse: Freistil Juniors (St. Anton + Nasserein)

10 - 16 Jahre

Dauer

Preis

6 Tage

€ 316,-

5 Tage

€ 279,-

4 Tage

€ 242,-

3 Tage

€ 205,-

2 Tage

€ 161,-

1 Tag

€ 97,-

Freistil Juniors
(Achtung: Freistilprogramm nur für Fortgeschrittenen Skifahrer)

Freistil Juniors ist nicht nur ein Skikurs für Jugendliche sondern das ultimative Erlebnisprogramm für Jugendliche zwischen 10 und 16 Jahren. 
Carven in jedem Gelände und jeder Schneeart gehören genauso zu unserem Programm wie Tiefschneefahren, Buckelpiste oder Racetraining. Selbstverständlich werden die Kids in unser Freeride und Freestyle Programm eingeführt.
Auch Trendsportarten wie New School, Ski Fox und Snowbike sind angesagt. 

Anmeldung: Sie können sich in allen Büros der Skischule Arlberg anmelden.
Treffpunkt: am Sammelplatz der Kinderwelt in St. Anton (gegenüber dem Gampen 4er Sessellift) und in Nasserein (bei der Nassereinbahn).
Kursbeginn für Anfänger: SO und MO; Kinder die bereits Ski fahren können – täglich (außer samstags)
Einteilung entsprechend dem Können der Kinder: 09:30 Uhr am jeweiligen Sammelplatz
Kursdauer: 2 Stunden Vormittag, 2 Stunden Nachmittag; 1 Stunde Mittagspause - täglich (außer samstags)
Mindestteilnehmerzahl: 5 Kinder pro Gruppe

Mitzubringen für Kinder: Helm
Empfehlung: Rückenprotektor


Einteilungskriterien Freistil (10- bis 16- Jährige)

BLAU
    Freistil Ski
  • Pflugdrehen
  • Alpines Fahrverhalten schulen
  • Pflugsteuern
  • Kids Freestyle
    Freistil Snowboard
  • Switch
  • Slopetricks (Jump, Ollie, Halfpipe, ..)
ROT
    Freistil Ski
  • Paralleles Skisteuern lange Radien
  • Shortcarver Programm I
  • Stockeinsatz bei langen Radien
  • Paralleles Skisteuern bei kurzen Radien
  • Stockeinsatz bei kurzen Radien
  • Junior Freestyle
  • Junior Freeride
    Freistil Snowboard
  • Slopestyle (Nollie, FS Nosepress 180°, BS 180°, Cap 360°, ..)
  • Kicker (verschiedene Grabs, FS 180°)
  • Box Jibben (50/50, Boardslide, ..)
SCHWARZ
    Freistil Ski
  • Shortcarver Programm II
  • Carven lange und kurze Radien
  • Buckelpiste
  • Steilere Hänge
  • Riesentorlauf und Slalom
  • Showskilauf
  • Skicross
  • Teens Freestyle
  • Teens Freeride - Einführung in Offpiste Skifahren
  • Alternative Schneesportarten (Snowbike, Snowfox)
    Freistil Snowboard
  • Slopestyle high level
  • Kicker high level (Rotationen)
  • Jibben high level (Boxen und Rails)

ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN

Spezielles Elternservice: All jene Eltern, die nicht nur für ihre Kinder, sondern auch für sich selbst einen Skikurs (Privatlehrer, Powder Club) gebucht haben, können Ihre Kinder (gegen Vorlage der Kurskarten) bereits um 08:45 Uhr in den Kinderwelten in St. Anton (gegenüber Gampen 4er Sessellift) und in Nasserein abgeben. Nachmittags werden Ihre Kinder bis spätestens 16:00 Uhr von uns betreut.

Alles für den Skikurs

Gültige Skikurskarte, gültiger Liftpass (Schneemannkarte für die Kleinen, Kinderskikarte für die Großen), Sonnenschutz, Helm, Skibrille (Sonnenbrille), Skibekleidung (für die Kleinen evtl. auch Kleider zum Wechseln), Handschuhe, Ski, Skistöcke, Skischuhe, Sicherheitsweste - Die Sicherheit Ihrer Kinder liegt uns ganz besonders am Herzen! Wir empfehlen eine Sicherheitsweste für alle Kinder im Alter von 4-9 Jahren. Kosten € 5,-.

Die ganze Welt der Kinder
Indianertag, Schneemanntag, Schatzsuche, wöchentlicher Kinder Aprés Ski mit Tombola, jeden Freitag großes Kinderskirennen mit Preisverteilung, wöchentlicher Freistil Contest, Funsporttag (z. B.: Skifox, Snowblade, Snowbike), Erlebnispark in Nasserein, Märchenwiese in St. Anton, St. Christoph und Nasserein, Kinderzug für unsere Kleinsten.

Mittagessen (von ca. 12:00 - 13:00 Uhr)
In den Kinderwelten der Skischule Arlberg oder in unseren speziellen Kinderrestaurants (Hoppls Restaurant in St. Anton, Hoppls Zirkursrestaurant am Gampen, Hoppls Piratenrestaurant in Nasserein und Hoppls Westernsaloon am Rendl) wird Ihren Sprößlingen auf Wunsch ein leckeres Mittagsmenü serviert. Speziell ausgebildete Animateure und Kindergärtnerinnen kümmern sich währen der Mittagszeit um Ihre Kleinsten und bieten ihnen ein Animationsprogramm mit vielen Überraschungen. Achtung: All jene Kinder, die kein Mittagessen gebucht haben, müssen von ihren Eltern mittags abgeholt werden!


AGB'S (mehr AGB's unter kurse/agbs)

Stornierung: Stornierungen für zugesagte Privat-Skilehrer bei LANGFRISTIGEN Buchungen müssen spätestens 14 Tage vor Kursbeginn bekannt gegeben werden. Erfolgt die Stornierung hingegen erst zu einem späteren Zeitpunkt, so ist die Skischule Arlberg berechtigt, den vereinbarungsgemäßen Tarif im Ausmaß eines vollen Tagessatzes zu verlangen. Stornierungen für zugesagte Privat-Skilehrer bei KURZFRISTIGEN Buchungen müssen bis spätestens 16.00 Uhr am Vorabend bekannt gegeben werden. Erfolgt die Stornierung hingegen erst zu einem späteren Zeitpunkt, so ist die Skischule Arlberg berechtigt, den vereinbarungsgemäßen Tarif im Ausmaß eines vollen Tagessatzes zu verlangen. Privatlehrer die nicht im Voraus bezahlt werden, sind keine FIXBUCHUNGEN. Die Skischule Arlberg lehnt jegliche Haftung für Unfälle, die sich während oder vor dem Skiunterricht ereignen, ab. Unfall- und Haftpflichtversicherung ist Sache der Teilnehmer.

Information: Alle Preise gelten pro Person inkl. 20 % MwSt

  • Kurskarten können nur an aufeinander folgenden Tagen verwendet werden.
  • Kursverlängerung ist nur im Anschluss an einen besuchten Kurs und gegen Vorlage der Kurskarte möglich.
  • Kurskarten sind nicht übertragbar und werden nicht zurückgenommen. Für Unfälle wird nicht gehaftet.
  • Verkleinert sich eine Gruppe auf weniger als 3 Teilnehmer, behält sich die Skischule das Recht vor, diese mit einer anderen Gruppe zusammenzulegen.
  • Skipässe und Ausrüstung sind im Kurspreis nicht inbegriffen.
  • Hinsichtlich der Gruppenkurse ist eine Rückerstattung bereits erbrachter Zahlungen nur bei Unfall, Verletzung oder Krankheit, unter Vorlage des Originalbeleges (siehe Rückseite der Kurskarte) und mit ärztlichem Attest eines ortsansässigen Arztes möglich. Der rückzuerstattende Betrag wird auf Grundlage der tatsächlich erbrachten Dienstleistungen für diesen Zeitraum neu berechnet. Der Gesamtbetrag wird sich dadurch verringern. Bei Rücktritt während einer laufenden Dienstleistung oder bei Nichterscheinen zum vereinbarten Termin erfolgt keine Rückerstattung.

Bildergalerie - kids on snow