Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

 
Trenner

Wetter Arlberg

Auf dieser Seite finden Sie alle Angaben zum aktuellen Wetter in St. Anton am Arlberg.

Die Daten werden uns freundlicherweise von "OberlandWetter", einem Franchise-Partner der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) in Innsbruck, zur Verfügung gestellt.

Aktuelle Wettersituation

Die nächsten Tage versprechen relativ ruhiges und wiederholt sonniges Winterwetter. Die Temperaturen werden dabei der Jahreszeit entsprechen, denn mit einer schwachen Kaltfront in der Nacht auf Freitag sickert nämlich nachhaltig kalte Luft zu uns ein. Sowohl vor, als auch nach dieser Störung kann sich die Sonne häufig zeigen. Für den Samstag sieht es nach dichteren Wolkenfeldern aus, welche aber keinen Niederschlag bringen. Der Sonntag verspricht dafür seinem Namen alle Ehre machen zu wollen. Etwas wechselhafter starten wir in die neue Woche, doch Dienstag und Mittwoch nächster Woche sehen aktuell wieder sehr sonnig aus.

Wettervorhersage

Mittwoch
16.01.2019

-9 | 4 °C

5 h

0 | 0 %

2500 m


Donnerstag
17.01.2019

-4 | 1 °C

3 h

0 | 40 %

1500 m


Freitag
18.01.2019

-8 | -4 °C

4 h

30 | 0 %

200 m


Samstag
19.01.2019

-10 | -1 °C

1 h

0 | 0 %

1000 m


Sonntag
20.01.2019

-9 | -1 °C

4 h

0 | 0 %

900 m



Satellitenbild

Auf dem Satellitenbild sehen Sie die Großwetterlage über Europa. Das Bild zeigt, wie sich das Wetter in den nächsten Stunden entwickeln wird. Wenn Sie eine Skitour oder einen Off-Piste-Ausflug planen, beobachten Sie bitte die Wetterentwicklung auf unserem Satellitenbild.

Hier erhalten Sie wichtige Informationen über die Großwetterlage und können die Heranbildung von Schlechtwetterphasen erkennen. Und vergessen Sie nicht, sich weitere wichtige Informationen über die Lawinenwarnstufe einzuholen, bevor Sie einen Ausflug ins Gelände unternehmen!

Satellitenbild